Fort- und Weiterbildung

Fort- und Weiterbildung

Kursangebot

Fortbildungsveranstaltungen dienen der kontinuierlichen Aktualisierung und Erweiterung ärztlichen Wissens. Sie werden von der für den Veranstaltungsort jeweils zuständigen Ärztekammer mit Fortbildungspunkten zertifiziert. Im Allgemeinen gibt es pro Unterrichtsstunde einen Punkt und für eine Evaluation einen zusätzlichen Punkt. Fach- und Kassenärzte benötigen, um ihren Status zu erhalten, 150 Fortbildungpunkte innerhalb von 3 Jahren. Weiterbildungen führen zu einer Zusatzbezeichnung. Das Ausbildungsporgramm ist von der Bundesärztekammer vorgeschrieben. Eine Prüfung vor der jeweiligen Landesärztekammer ist notwendig. Die IGNK bietet qualifizierte Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen für Ärzte und Apotheker in folgenden Bereichen an: Integrative Medizin, Integrative Sport- und Schmerzmedizin, Traditionelle Abendländische Medizin, Fortbildungen für Apotheker und Fortgeschrittene Therapeuten, Zusatzbezeichnungen für Homöopathie und Naturheilverfahren.
Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über alle angebotenen Veranstaltungen.

Terminübersicht Veranstaltungskatalog 2017