Start

Prof. Dr. Hartmut Schröder

Präsident der IGNK

Das Team kennenlernen

Über die IGNK

Die Internationale Gesellschaft für Natur- und Kulturheilkunde e.V. ist ein gemeinnütziger Dachverband, dem als Mitglieder Ärzte, Tierärzte, Zahnärzte, Apotheker und Therapeuten mit akademischem Hintergrund angehören. Die Ziele des Vereins, mit Sitz in Berlin, sind die Förderung von Wissenschaft und Forschung sowie die Bereitstellung hochwertiger Angebote an Fort- und Weiterbildung in den Bereichen der integrativen Medizin – insbesondere der Lehre der Natur- und Kulturheilkunde und verwandter Heilmethoden.

In erster Linie organisiert die IGNK als Nachfolgerin der IGHH/IGBM weiterhin qualifizierte Fort- und Weiterbildungen im Bereich der Komplementärmedizin. Im Jahresverlauf können sich Ärzte, Apotheker und andere im Heilwesen tätige Therapeuten im In- und Ausland durch Seminare, Workshops und Curricula im Bereich der Integrativen Medizin fortbilden. Darüber hinaus bieten wir Ihnen komplette und qualifizierte ärztliche Weiterbildungen zur Erlangung der ärztlichen Zusatzbezeichnung „Naturheilverfahren“ an.

Prof. Dr. Hartmut Schröder

Präsident der IGNK

Das Team kennenlernen

300+

aktive Mitglieder

50+

Industrie-Kooperationspartner

20+

Jahre Kongress Kos

Über die IGNK

Die Internationale Gesellschaft für Natur- und Kulturheilkunde e.V. ist ein gemeinnütziger Dachverband, dem als Mitglieder Ärzte, Tierärzte, Zahnärzte, Apotheker und Therapeuten mit akademischem Hintergrund angehören. Die Ziele des Vereins, mit Sitz in Berlin, sind die Förderung von Wissenschaft und Forschung sowie die Bereitstellung hochwertiger Angebote an Fort- und Weiterbildung in den Bereichen der integrativen Medizin – insbesondere der Lehre der Natur- und Kulturheilkunde und verwandter Heilmethoden.

In erster Linie organisiert die IGNK als Nachfolgerin der IGHH/IGBM weiterhin qualifizierte Fort- und Weiterbildungen im Bereich der Komplementärmedizin. Im Jahresverlauf können sich Ärzte, Apotheker und andere im Heilwesen tätige Therapeuten im In- und Ausland durch Seminare, Workshops und Curricula im Bereich der Integrativen Medizin fortbilden. Darüber hinaus bieten wir Ihnen komplette und qualifizierte ärztliche Weiterbildungen zur Erlangung der ärztlichen Zusatzbezeichnung „Naturheilverfahren“ an.

Über die IGNK

Die Internationale Gesellschaft für Natur- und Kulturheilkunde e.V. ist ein gemeinnütziger Dachverband, dem als Mitglieder Ärzte, Tierärzte, Zahnärzte, Apotheker und Therapeuten mit akademischem Hintergrund angehören. Die Ziele des Vereins, mit Sitz in Berlin, sind die Förderung von Wissenschaft und Forschung sowie die Bereitstellung hochwertiger Angebote an Fort- und Weiterbildung in den Bereichen der integrativen Medizin – insbesondere der Lehre der Natur- und Kulturheilkunde und verwandter Heilmethoden.

In erster Linie organisiert die IGNK als Nachfolgerin der IGHH/IGBM weiterhin qualifizierte Fort- und Weiterbildungen im Bereich der Komplementärmedizin. Im Jahresverlauf können sich Ärzte, Apotheker und andere im Heilwesen tätige Therapeuten im In- und Ausland durch Seminare, Workshops und Curricula im Bereich der Integrativen Medizin fortbilden. Darüber hinaus bieten wir Ihnen komplette und qualifizierte ärztliche Weiterbildungen zur Erlangung der ärztlichen Zusatzbezeichnung „Naturheilverfahren“ an.

Prof. Dr. Hartmut Schröder

Präsident der IGNK

Team kennenlernen

300+

aktive Mitglieder

50+

Industrie-Kooperationspartner

20+

Jahre Kongress Kos

SAVE THE DATE

Kongress für Integrative Medizin auf der Hippokrates-Insel Kos

Weiterbildung trifft auf Erholung. Der Termin für den Kongress auf Kos 2024 steht fest: 8. bis 15. Mai 2024, d.h. An- und Abreise wie immer an einem Mittwoch. Der Ort der Veranstaltung ist auch in diesem Jahr wieder das 5-Sterne-Hotel Neptune Luxury Resort. Die digitale Anmeldung ist ab sofort möglich. Wir freuen uns auf Sie!

Meer erfahren

Eine unvergessliche Woche beginnt in

000 Tagen 00 Stunden 00 Minuten 00 Sekunden

SAVE THE DATE

Kongress für Integrative Medizin auf der Hippokrates-Insel Kos

Weiterbildung trifft auf Erholung. Der Termin für den Kongress auf Kos 2024 steht fest: 8. bis 15. Mai 2024, d.h. An- und Abreise wie immer an einem Mittwoch. Der Ort der Veranstaltung ist auch in diesem Jahr wieder das 5-Sterne-Hotel Neptune Luxury Resort. Die digitale Anmeldung ist ab sofort möglich. Wir freuen uns auf Sie!

Meer erfahren

Los geht's in

000 Tagen 00 Stunden 00 Minuten 00 Sekunden

20 JAHRE KONGRESS KOS

Stimmen zum Kongress

“ NORSAN schätzt es sehr, dass wir seit 2015 Partner beim Kongress für Integrative Medizin sein dürfen. Die außergewöhnliche Location auf Kos bietet eine besondere Atmosphäre, die den offenen und wertvollen Austausch zwischen Teilnehmern, Referenten und Firmenvertretern fördert. Dadurch entstehen leicht langfristige, interessante und positive Beziehungen. ”
Joakim Graff
Geschäftsführer Norsan
“ Ich bin ein klassisch ausgebildeter Schulmediziner. 2023 bin ich zum ersten Mal zum Kongress der IGNK nach Kos gereist. Auf dieser geschichtsträchtigen Insel traf ich in einem modernen Hotel in einer wunderschönen Umgebung viele interessante Menschen. Das Kongressthema „Medizin in der Zeitenwende“ wurde vielseitig dargestellt und die Programminhalte waren sehr gut aufeinander abgestimmt. In den Kongresspausen konnte ich die Produkte der zahlreichen Aussteller in Ruhe besuchen. Die Veranstaltungen am Abend gaben mir Gelegenheit, die Themen des Kongresstages zu vertiefen und die entspannte Atmosphäre trug dazu bei, in einen kreativen Austausch mit den Referenten und anderen Kongressteilnehmern zu treten. Ein Höhepunkt für mich war der Ausflug zum Asklepieion, dem antiken Heiligtum des Asklepios, wo eine feierliche Übergabe der Teilnahmezertifikate stattfand. Ich konnte in der eindrucksvollen Kongresswoche viele nachhaltige Kontakte knüpfen. In der IGNK habe ich Menschen gefunden, die eine Zeitenwende in der Medizin zum Ziel haben und ich bin dankbar, Teil dieser Gemeinschaft zu sein. ”
Erik Küppers
CEO Bösl Beteiligungsgesellschaft
“ Mit der Akademie für Immunologie und Darmgesundheit haben wir uns das Ziel gesetzt, ganzheitliches Wissen interdisziplinär um die Gesundheitswissenschaften zu verbreiten und integrativmedizinisch Praktizierende in Heilberufen zur Anwendung dieses Wissens auszubilden.
Welcher Ort bietet Ihnen mehr Luft zum Atmen, Wasser zum Leichtfühlen, schöner lernen und effektiver arbeiten Plätze, wenn nicht der jährlich stattfindende Kongress für Integrative Medizin auf der Hippokrates-Insel Kos in Griechenland? “
Antje Rössler
Gründerin Akademie für Immunologie & Darmgesundheit

Der Vorstand der IGNK

Geleitet und nach außen vertreten wird die IGNK von einem durch die Mitglieder gewählten Vorstand. Dem Vorstand stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstellen in Baden-Baden und Berlin zur Seite.

Prof. Dr. Hartmut Schröder

Präsident


Universitätsprofessor für Sprachgebrauch und Therapeutische Kommunikation
an der DTMD – University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry – Luxemburg

Prof. Dr. Dieter Lazik

Vize-Präsident


Universitätsprofessor an der DTMD – University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry – Luxemburg

Marlen Schröder

Vorstandsmitglied


Fachärztin für Allgemeinmedizin, Expertin in ‚Biologischer Medizin‘ und ‚Traditioneller Chinesischer Medizin‘ (TCM)

Der Vorstand der IGNK

Geleitet und nach außen vertreten wird die IGNK von einem durch die Mitglieder gewählten Vorstand. Dem Vorstand stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstellen in Baden-Baden und Berlin zur Seite.

Prof. Dr. Hartmut Schröder

Präsident


Universitätsprofessor für Sprachgebrauch und Therapeutische Kommunikation
an der DTMD – University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry – Luxemburg

Prof. Dr. Dieter Lazik

Vize-Präsident


Universitätsprofessor an der DTMD – University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry – Luxemburg

Marlen Schröder

Vorstandsmitglied


Fachärztin für Allgemeinmedizin, Expertin in ‚Biologischer Medizin‘ und ‚Traditioneller Chinesischer Medizin‘ (TCM)